Tiere – Heilung und Kommunikation


Die Arbeit mit Tieren liegt mir besonders am Herzen – es können unglaublich tiefe Begegnungen auf Seelen- und Herzensebene stattfinden. Die Tiere bringen ihrer Besitzerin, ihrem Besitzer eine tiefe Liebe entgegen und es ist wichtig, diese zu erwidern. Tiere sind Familienmitglieder und wenn sie nicht mehr da sind, hinterlassen sie eine grosse Lücke.

Ich erlebe diese Liebe der Tiere auch in der Natur. Wenn ich in der Natur meditiere oder auf Spaziergängen bin, spüre ich immer wieder die Zuneigung der Tiere. So kann es vorkommen, dass sich Eidechsen zu mir gesellen, wenn ich am meditieren bin. Oder Vögel landen direkt vor meinen Füssen. Kürzlich durfte ich auch eine sehr tiefe Herzensverbindung mit einem Eichhörnchen eingehen und seine Liebe spüren. Diese bedingungslose Liebe begegnet mir ebenfalls auf meinen Reisen bei den Delfinen und Walen vor La Gomera, einer der Gründe, weshalb ich einen Retreat auf La Gomera anbiete.

Manchmal kann es geschehen, dass das Tier aus der Balance kommt. Dafür gibt es viele verschiedene Ursachen genauso wie beim Menschen. Wir Menschen können mit jemandem kommunizieren, der unsere Sprache spricht, aber ein Tier? Vielleicht verstehen Sie nicht, was bei ihrem Tier vorgeht, sondern Sie spüren einfach, dass etwas nicht stimmt. Vielleicht verhält sich das Tier anders als gewöhnlich, es reagiert ängstlich oder unruhig. Oder Sie bemerken, dass Ihr Tier anscheinend Schmerzen hat, aber es lässt sich nicht genau herausfinden, was los ist. Insbesondere, wenn der Tierarzt nichts findet, kann die Tierkommunikation weiterhelfen.

Tiere können auch aufgrund eines Ereignisses in der Vergangenheit Traumata erleiden. Und auch da ist es wichtig, das Trauma aufzulösen und dem Tier zu helfen, dass es selbst wieder in die Balance, in Harmonie und Einklang kommt.

Sehr gerne helfe Ihnen und Ihrem Tier, so dass es Ihnen beiden wieder besser geht. Zu meinem Angebot gehören

  • Fernheilung
  • Trauma-Heilung
  • Tierkommunikation
  • Suchen von Tieren

Bitte beachten Sie, dass immer das Tier entscheidet, ob es mir Informationen gibt oder nicht.

Es gibt Tiere, die nicht mehr gefunden werden möchten. Darum kann keine Garantie gegeben werden, ob das Tier wieder auftaucht. So kann es sein, dass das Tier aus diesem Grund nicht antwortet. Haben Sie bitte Verständnis dafür.

Die Kosten für eine einmalige Fern-Heilsitzung wird nach Aufwand berechnet, der Stundentarif ist Fr. 100.–. Die Fernheilung und Trauma-Auflösung biete ich in einem Paket von 14 Tagen an, wo ich am 1. Tag 30 Minuten und danach täglich 15-20 Minuten mit Ihrem Tier arbeite. Der Paketpreis beträgt Fr. 320.–. Bereits nach einigen Tagen verändert sich etwas bei ihrem Tier.

Meine Erfahrung ist auch, dass Tiere merken, wenn ich bei ihnen energetisch arbeite. Die Rückmeldung einer Klientin hat gezeigt, dass ihre Katze jeweils zu einem bestimmten Zeitpunkt ganz entspannt war und sich hinlegte. Nach Rückfrage bei mir war es genau in der Zeit, als ich dem Tier Heilung geschickt habe.

Ein für mich ganz unvergessliches Erlebnis stammt aus den Anfängen meiner Praxistätigkeit, als ich einer Katzenbesitzerin aus der Ostschweiz helfen konnte, ihr geliebtes Tier wieder zu finden. Die Katze zeigte mir das Haus und den Raum, wo sie sich aufhielt. So kam die Katze kurz darauf zurück in die Arme ihrer Besitzerin.

Die Tierkommunikation wird nach Aufwand berechnet. Der Basispreis beträgt Fr. 60.–, ein grösserer Aufwand oder länger andauernde Kommunikation wird entsprechend der Zeit verrechnet.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktnahme.

Herzlichst,
Florence Zumbihl