Tag Archives: Tiere

Pilotwale (C) Florence Zumbihl Mai 30, 2022

La Gomera Seminarwoche – Begegnungen auf dem Meer

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jede Seminarreise ist anders, jede einzelne Ausfahrt auf dem Meer ist einzigartig. Seit vielen Jahren reise ich nun schon regelmässig nach La Gomera und verbringe Zeit in Valle Gran Rey. Valle Gran Rey, das Tal des grossen Königs mit seinen kleinen Dörfern.

Jedes dieser Dörfchen hat einen unterschiedlichen Charakter und seine eigene Schönheit. Gerne bringe ich Dir diese näher. Dazu kommen während meines Retreats 3 Ausfahrten aufs Meer und die Inseltour mit Wanderung. Wir alle durften viele schöne Erlebnisse und Erkenntnisse mitnehmen. Während meinem Aufenthalt in Valle Gran Rey war ich 8mal auf einer Whale Watching Tour und es fühlt sich jedesmal so an, als ob es die erste Begegnung ist. Man weiss nie, welche Überraschungen das Universum für uns bereit hält.

Bereits während der Überfahrt mit der Fähre von Los Cristianos, Teneriffa, nach San Sebastian de la Gomera, begleiteten uns die gemeinen/gewöhnlichen Delfine. Es sind die farbenfrohesten Delfine überhaupt. Der Name passt nicht zur Schönheit dieses Wesens. Bei der Rückfahrt von San Sebastian de la Gomera nach Teneriffa wurden wir von Pilotwalen und springenden Fleckendelfinen verabschiedet. Jede Begegnung mit den Meerestieren öffnet das Herz.

Während den Touren zeigten sich Schildkröten, Fleckendelfine, Tümmler, Pilotwale, Buckelwal mit Baby, Brydewale und vermutlich ein Seiwal. Manchmal lässt es sich aus der Ferne nicht ganz klar definieren. Auch bei den Delfinen und Pilotwalen zeigten sich Babys und Jungtiere. Daneben begegnete uns eine buntschillernde portugiesische Galeere – auch wenn sie so einladend leuchtet – auf keinen Fall berühren. Sie ist hochgiftig und kann uns Schmerzen zufügen (Foto ganz unten im Beitrag). Und in der Luft zeigte sich ein ganz seltener Fischadler – was für ein Geschenk, wenn man überall Begegnungen hat.Weiterlesen

Valle Gran Rey Mai 26, 2022

La Gomera – Frühling 2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

Soeben bin ich von einer wundervollen und lichtvollen Reise aus La Gomera zurückgekehrt. Wie üblich im Frühling habe ich einen Retreat durchgeführt. Ein Retreat – ein Rückzug aus der gewohnten Umgebung, verbunden mit Entspannung und spiritueller Weiterentwicklung. Und dies alles auf der magischen Insel La Gomera, meiner Herzensinsel. Der Retreat mit vielen Gruppenübungen, Heilsitzungen, Whale Watching Touren und einer Tour über die Insel. Die Teilnehmerinnen durften sich auf neue Weise kennenlernen.

Das Reisen ist wieder viel einfacher. Obwohl es Einreisebestimmungen gab, wurden nur Stichkontrollen durchgeführt. In Basel konnte man einchecken ohne ein Zertifikat zeigen zu müssen – dies ist natürlich abhängig von der Reisedestination. Ebenso wollte man auch bei der Ankunft auf Teneriffa keine Einreiseformulare und Zertifikate mehr sehen. Also wie in alten Zeiten.

Einzig die Maskenpflicht im Flugzeug sowie vereinzelt in Innenräumen auf den Kanarischen Inseln zeigten, dass es Corona noch gibt. Wenn es glücklicherweise auch in den Hintergrund gerückt ist.

Anstelle von einem längeren Text als Reisebericht – der kommt noch ;-), möchte ich Dir diesmal La Gomera mit einigen Videos näher bringen.

 

Meine nächste Reise ist bereits in der Planung und ich freue mich, wenn Du mitkommen möchtest.

Herzlichst,
Florence

 

Gesegnete Begegnungen - Delphine und Wale - zumbihl florence valle gran rey Mai 30, 2019

Gesegnete Begegnungen – Delphine und Wale

Liebe Leserin, lieber Leser,

Gesegnete Begegnungen - Delphine und Wale - zumbihl florence tc3bcmmler

Einfach unbeschreiblich 🐬🐳🐋🐢🌊💕 – so waren die Begegnungen mit den Meeresbewohnern während meiner Seminarwoche im Königs-Tal (Valle Gran Rey) von La Gomera. Wir waren gesegnet mit ganz vielen und aussergewöhnlichen Geschenken der Delfine und Wale.🙏

La Gomera hat eine einzigartige Energie, entweder kann man damit umgehen und ist bereit, sich darauf einzulassen oder man möchte bereits wieder nach der Ankunft flüchten. Alle Teilnehmer wurden intensiv herausgefordert und so konnten tiefe Heilungsprozesse eingeleitet werden. Direkt vor Seminarbeginn hatten wir einen Portaltag, dazu während des Seminar den Vollmond im Skorpion! Am Abschlusstag hatten wir nochmals einen Portaltag. Diese aussergewöhnliche intensive Energien machte sich während der ganzen Woche bemerkbar.

Weiterlesen

Magische Insel La Gomera - Seminarreise "Delfine und Wale" - zumbihl florence la gomera garajonay Feb 17, 2019

Magische Insel La Gomera – Seminarreise “Delfine und Wale”

Liebe Leserin, lieber Leser,

Warst Du schon einmal auf La Gomera? La Gomera ist die Zweitkleinste der kanarischen Inseln und wird auch die magische Insel oder die Insel der Weisheit genannt.

Magische Insel La Gomera - Seminarreise "Delfine und Wale" - 2018 19 05 delfine la gomera zumbihl florenceBereits bevor ich das erste Mal auf La Gomera war, hat mich die Insel magisch angezogen. Ich konnte mir nicht erklären weshalb, aber die Frage hat sich von alleine beantwortet, als ich auf dieser wundervollen Insel war. La Gomera wird auch das Hawaii Europa’s genannt, weil man dort unglaublich viele Delfine und Wale sehen kann. Es ist ein wahres Paradies für die Freunde von Meeresbewohnern sowie für Naturliebhaber. Die Insel ist zum Glück vom Massentourismus verschont geblieben und so lassen sich sehr viele wunderbare Kraftorte finden. Dies liegt sicher auch daran, dass viele die aussergewöhnliche Reise nicht auf sich nehmen wollen. Dazu gibt es auch Zonen, die komplett frei von WLAN und Handy-Empfang sind. Bist Du bereit, Dein Herz für diese magische Insel zu öffnen?

Selbst auf der Anreise kannst Du mit etwas Glück während der Überfahrt mit der Fähre von Teneriffa nach San Sebastian de la Gomera bereits Delfine und Wale sehen. Wenn Du sie nicht sehen solltest, kannst Du dennoch die Energie dieser zauberhaften Engel der Meere wahrnehmen. Sie zeigen sich denjenigen, die offen dafür sind.Weiterlesen

Zurück zu den Wurzeln und doch vorwärts - Newsletter vom 2. Oktober 2018 - pfau farbig Okt 2, 2018

Zurück zu den Wurzeln und doch vorwärts – Newsletter vom 2. Oktober 2018

Liebe Leserin, lieber Leser

Bereits sind wir in den letzten Monaten des Jahres 2018 angekommen. Nach einem langen und intensiven Sommer kehren die Temperaturen in den Normalbereich zurück.

Seit dem letzten Newsletter ist viel geschehen, dazu neigt sich meine Ausbildung zur Akupunktmassage-Therapeutin dem Ende entgegen. Sobald ich das Diplom habe, werde ich mich dafür bei den Krankenkassen registrieren lassen.

Weiterlesen

Zurück zu den Wurzeln und doch vorwärts - Newsletter vom 2. Oktober 2018 - pfau farbig Okt 2, 2018

Zurück zu den Wurzeln und doch vorwärts – Newsletter vom 2. Oktober 2018

Liebe Leserin, lieber Leser

Bereits sind wir in den letzten Monaten des Jahres 2018 angekommen. Nach einem langen und intensiven Sommer kehren die Temperaturen in den Normalbereich zurück.

Seit dem letzten Newsletter ist viel geschehen, dazu neigt sich meine Ausbildung zur Akupunktmassage-Therapeutin dem Ende entgegen. Sobald ich das Diplom habe, werde ich mich dafür bei den Krankenkassen registrieren lassen.

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: