Allgemein, Entwicklung, Schlafstörungen

Digitale Demenz

Liebe Leserin, lieber Leser,

Als anerkannte und zertifizierte Therapeutin bekomme ich regelmässig Mails mit Informationen über sehr interessante Veranstaltungen. Zum einen bin ich durch meine ausgeprägten Hellsinne stark auf der Spirituellen Ebene unterwegs. Auf der anderen Seite bin ich sehr an wissenschaftlichen und schulmedizinischen Hintergründen interessiert. So verwundert es vielleicht nicht, dass früher Ärztin einer meiner Berufswünsche war. Als ausgebildete Therapeutin kann ich auf beides zurückgreifen. So bringe ich immer beide Seiten in Einklang – wie Yin und Yang. Als gegenseitige Ergänzung, weil es meiner Meinung nach beides braucht.

Kürzlich erhielt ich wieder eine eMail mit einem spannenden Vortrags- und Weiterbildungsangebot. Dabei blieb meine Aufmerksamkeit bei einem Vortrag mit dem Namen „Digitale Demenz“ hängen. Dabei geht es z.B. darum, wie man sich das Wissen vor der Zeit des Internets angeeignet hat und wie man es sich heute aneignet.  Und welche Auswirkungen es auf das menschliche Gehirn hat. Früher hat man Bücher gewälzt, sich mit den Themen auseinandergesetzt. Heute möchte man schnell etwas wissen und „googelt“ es einfach.

Wir leben immer mehr in der Digitalen Welt und wir kommen heute gar nicht mehr ohne Computer, Mobiltelefon, Internet, Apps, Social Media und „Dr. Google“ 😉 aus. Wenn Du zu meiner Generation gehörst (ui – tönt das alt😂), so bist Du ohne dies aufgewachsen. Gespielt wurde draussen an der frischen Luft – ohne dabei ständig erreichbar zu sein. Telefonieren ging nur von zuhause oder von einer Telefonzelle aus. Und man wusste sehr viele Telefonnummern auswendig. Und heute? Wieviele Telefonnummern kennst Du noch auswendig? Angenommen, Du vergisst Dein Mobiltelefon zuhause, oder der Akku ist leer oder noch schlimmer – es ist kaputt. Könntest Du im Notfall jemanden von einem anderen Telefon aus anrufen? Weiterlesen „Digitale Demenz“

Allgemein, Beratungen, Entwicklung, Mediale Beratung

Fülle annehmen

Liebe Leserin, lieber Leser

Fülle – dies wünscht sich jeder von uns. Jedoch, was ist genau die Fülle? Geht es um die materielle Fülle oder doch um etwas Anderes?

Du hast vielleicht schon sehr viel gemacht, um Fülle in Dein Leben zu ziehen. Du arbeitest mit Affirmationen und visualisierst Fülle, jedoch klappt es einfach nicht. Wichtig ist, dass Fülle nicht aus einem Mangel heraus gerufen wird, sondern aus einem Gefühl der Fülle. Und auf der anderen Seite kannst Du Dir diese Fragen stellen: Bin ich bereit, die Fülle in meinem Leben anzunehmen? Welche Bilder und Gefühle tauchen bei Dir auf, wenn Du siehst, dass die Fülle wirklich in Dein Leben kommt?

Was bedeutet Fülle für Dich ganz persönlich? Höre auf Dein Herz, was es Dir mitteilen möchte. Oftmals wünscht man sich zwar Wohlstand, Fülle und Reichtum, jedoch kann es mit Glaubenssätzen verbunden sein, dass man es nicht verdient hat. Oder es liegen Prägungen aus der Kindheit oder früheren Beziehungen vor. Ebenso können Gelübde aus früheren Inkarnationen wie ein Armutsgelübde dafür sorgen, dass alle Anstrengungen doch nicht belohnt werden.

Symbol für die Fülle

Weiterlesen „Fülle annehmen“

Allgemein, Entwicklung

Die grosse Transformation

Liebe Leserin, lieber Leser,

Wie geht es Dir mit diesen aktuellen transformierenden Energien?

Am 20. März 2019 hatten wir um 22.58 Uhr MEZ den Frühlingsbeginn, dazu folgte in der Nacht  der Vollmond um 02.42h. Und als ob dies noch nicht genug wäre, sind vom 20. – 29. März 2019 wieder 10 Portaltage am Stück. Ein Vollmond ist immer transformierend und wunderbar geeignet, um Rituale durchzuführen. Eine wundervolle Zeit, um zu vergeben, sich selbst und anderen. Die aktuelle Kombination von Vollmond, Portaltagen und auch Frühlingsanfangs (Equinox) ist eine intensive Zeit und setzt aussergewöhnlich viele Kräfte frei. Bist Du bereit, für die grosse Transformation? Öffne Dich bewusst und dankbar für die Veränderung.

Mit dem Frühlingsbeginn sind wir auch ins Jahr des Planeten Merkur gekommen. Es kommt ein Jahr für den finanziellen Erfolg, Beruf/Berufung, Kommunikation. Es kommt wieder vieles ins Fliessen, war vorher gestockt hatte.

Portaltage kommen öfters im Jahr vor und sie bedeuten, dass die Schleier zwischen den Welten gelüftet werden. Es ist eine Zeit der intensiven Schwingungserhöhung und der Transformation. Während dieser Zeit fliesst uns sehr viel Energie für die Erneuerung zu. Wir können körperliche Symptome aufweisen wie Schwindel, Schmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erschöpfung, Schwäche oder auch Unkonzentriertheit. Die körperlichen Symptome sind für uns Wegweiser, welche uns darauf aufmerksam machen möchten, wo wir genauer hinsehen sollen. Es können auch Traumata und Ängste auftauchen, an welchen wir vielleicht schon gearbeitet haben. Dies gehört zum Ablösungsprozess und jedes Trauma oder auch jede Angst hat verschiedenste Aspekte. So tauchen nochmals Aspekte auf, die sich bisher nicht gezeigt und gut versteckt haben. Wenn wir uns dessen bewusst werden, bekommen wir andere Sichtweisen und Erkenntnisse. sie helfen uns für unsere innere Transformation. Durch die Beschleunigung der Energien zeigt sich die innere Transformation auch immer schneller im Aussen. Das Innere und das Äussere wandelt sich. Weiterlesen „Die grosse Transformation“

Allgemein, Meditation

Sommer 2018 – Impressionen

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Antoine de Saint-Exupéry.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Es ist ein intensiver und langer Sommer. Die Temperaturen sind über längere Zeit auch für die Schweiz ungewohnt hoch. Was überall derzeit noch fehlt, ist ausgiebiger Regen, der so fällt, dass die Natur ihn aufnehmen kann und die Pflanzen- und Tierwelt wieder mit genügend Wasser versorgt wird. Du als Einzelner kannst sehr viel mit einer Visualisierungsübung dazu beitragen.

Weiterlesen „Sommer 2018 – Impressionen“

Allgemein, Delfin, Delfine, Entwicklung, Retreat

Ruf des Meeres – Ozeanisches Bewusstsein

Liebe Leserin, lieber Leser

Vor kurzem bin ich von einer wundervollen Reise zurückgekehrt. Ich war während 12 Tagen auf der transformativen Insel La Gomera unterwegs. La Gomera ist eine kraftvolle Insel und die Energien des Feuers (Vulkan), Mutter Erde (Lorbeerwald/Nationalpark), des Wassers (der wilde Atlantik) und des Windes sind deutlich spürbar. Ich bin von Herzen dankbar, dass ich in die Energien und das Leben der Delfine und Wale eintauchen durfte. Ebenso habe ich die kraftvolle Energie der Drachen gespürt.

Bei dieser Reise war ich vermehrt auf dem Meer unterwegs und nahm an 5 Ausfahrten auf dem kleinen Boot von Oceano Whale Watching teil, mit welchem wir respektvoll den Wohnraum der Meeresbewohner erkundschaftet haben. Du fährst auf das Meer hinaus und weisst nie, was für Überraschungen es für Dich bereithält. Jede Ausfahrt ein Abenteuer, weil es auch einfach mal sein kann, dass sich ausser dem Atlantik und den Sturmtauchern nichts zeigt. Jede Ausfahrt hatte eine andere Überraschung auf Lager und wir wurden reichlich beschenkt. So zeigten sich Schildkröten, fliegende Fische, Fleckendelfine, Grosse Tümmler, Pilotwale, ein Brydewal, mehrere Blainville Schnabelwale und als Höhepunkt ein Buckelwal. Jede Begegnung mit den Delfinen und Walen war einzigartig. Das Zusammentreffen mit dem Buckelwal war etwas Ausserordentliches und einfach unbeschreiblich. Der Buckelwal sprang in sicherer Entfernung vom Boot mehrere Male aus dem Wasser, ein unvergessliches Erlebnis, welches für immer im Herzen verankert ist.

Weiterlesen „Ruf des Meeres – Ozeanisches Bewusstsein“