Allgemein, Newsletter

Neue Lösungswege – Newsletter vom 19. März 2020

Sehr geehrte Damen und Herren

Die Welt steht Kopf und auch ich musste aufgrund des Entscheides des Bundesrates vom Montag, 16. März 2020 meine Praxis für Direktsitzungen bis zum 19. April 2020 schliessen.

Einen Teil meiner Arbeit habe ich schon immer online durchgeführt und wenn Sie Unterstützung benötigen, bin ich sehr gerne für Sie da. Manchmal braucht man einfach auch jemanden, der einem zuhört. Ich biete vieles aus meinem Angebot via Telefon, Skype oder Zoom an.

Folgendes aus meinem Angebot können Sie bei mir buchen:
– Beratungen jeglicher Art
– Coaching
– Reiki 
– Heilsitzungen & Clearings
– Qi Gong (mit Skype oder Zoom)
– Freie systemische Aufstellungen
– Traumatherapie
– Mediale Beratungen/Channelings
– Tierkommunikation
– wöchentlicher Meditationskurs mit Übungen und Beantworten von Fragen am Montagabend – 19.30h bis ca. 20.30h via Zoom

Ich zeige gerne auch Übungen, welche man machen kann, um Zentriert und im Vertrauen zu bleiben.

Da ich mich zur Zeit kaum in der Praxis aufhalte, erreichen Sie mich für Terminvereinbarungen und Fragen am besten über meine Natel-Nummer 079 620 99 05 (auch WhatsApp und SMS) oder per Mail.

Bitte stärken Sie Ihr Immunsystem und halten Sie sich an die Vorschriften und Richtlinien des BAG. Hygienemassnahmen, halten Sie den Abstand ein und bleiben Sie bitte zuhause!
Für diejenigen, welche zur Risikogruppe gehören und zuhause bleiben müssen, gibt es mittlerweile auf Facebook die Gruppe „Gärn geschee – Basel hilft“, wo Schüler und Erwachsene für die Risikogruppen Besorgungen erledigen, initiiert wurde das ganze von https://www.bajour.ch/ . Da viele kein Facebook haben, kann ich auch gerne in der Facebook Gruppe einen Post für Sie machen und Sie so unterstützen.

Bitte bleiben Sie gesund!

Herzlichst,
Florence Zumbihl

Allgemein, Meditation

Meditation der Herzensgüte

Liebe Leserin, lieber Leser,

In der aktuellen Phase, in welcher wir uns befinden,  wird sehr viel Angst geschürt und viele Menschen sind verunsichert. Dabei ist es gerade jetzt wichtig, das Bewusstseinsfeld der Angst zu verlassen und in die Liebe und das Vertrauen zu gehen. Angst schwächt unser Immunsystem und je mehr Vertrauen da ist, umso besser geht es uns.

Im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus lesen und hören wir tagtäglich soviel, dass man gar nicht mehr weiss, was man glauben darf resp. soll. Ich möchte deshalb mit Dir eine gemeinsame Reise machen. Eine Entdeckungsreise zum Inneren Deines Selbst, eine Reise in die verborgensten Winkel Deines Geistes.

Für eine solche Reise ist es wichtig, dass Du unbeschwert und frei bist. Frei von gedanklichen Fixierungen, Vorurteilen und Meinungen.

Beginne damit, dass Du Dir vorstellst, als ob Du eben erst geboren wurdest. Beginne damit, als wärst Du ohne Vergangenheit und ohne Kummer. Stelle Dein bisheriges Wissen sowie auch Deinen Alltag beiseite.

Atme einige Male tief ein und aus und je mehr Du Dich entspannst, umso mehr löst Du Dich vom Alltagsgeschehen und kommst in einen Zustand der Stille. Nimm wahr, wie Du bewusst in die Stille eintauchst. Wenn Du in diese Stille eintauchst, so darf Klarheit entstehen. Klarheit darüber, was Du möchtest, es dürfen sich neue Ideen entwickeln und Du kannst Deinen Blickwinkel erweitern. Lasse Dich ganz bewusst darauf ein.

Je ruhiger Du wirst, umso mehr erreichst Du einen Zustand des inneren Friedens, der Freude und des Gleichgewichts. So kannst Du Stabilität und Mut gewinnen und wachsen lassen.

Diese Meditation ist ein Weg, um Glück zu erfahren und zu empfinden. In die Einheit mit Dir selbst zu kommen. Erkenne, dass Du ein Teil der Schöpfung bist und wir alle gemeinsam erschaffen können. Du bist der Schöpfer Deiner eigenen Welt.

Die Meditation der Herzensgüte

Weiterlesen „Meditation der Herzensgüte“

Allgemein, Beratungen, Entwicklung

Frohe Weihnachten und zauberhafte Rauhnächte

Liebe Leserin, lieber Leser,

Aus tiefstem Herzen bedanke ich mich bei Dir, dass ich Dich in diesem Jahr begleiten durfte. Ob als Therapeutin, Medium, Heilerin, spirituelle Lehrerin oder als Wegbegleiterin um Dein inneres Licht zu erkennen und zu entfalten.

Ein bewegtes und anstrengendes Jahr liegt hinter uns allen. Und für viele war es ein Jahr des Abschied nehmens. Zum einen durch Todesfälle oder Trennungen, zum anderen das Verarbeiten und Loslassen von Trauer, Ängsten und Blockaden aus dieser und früheren Inkarnationen. Seit einigen Monaten und auch für das kommende Jahr zeigt sich eine Tendenz, dass vermehrt Themen auftreten, bei welchen es gilt, die eigene Ahnenlinie zu bereinigen und zu heilen um in den Frieden mit sich selbst zu kommen. Sehr gerne unterstütze ich Dich natürlich weiterhin bei diesen Prozessen.

Das Jahr 2019 hat viele herausgefordert und hat auch Dir sicherlich viele Lernaufgaben gestellt. Wichtig ist dabei immer, Dir bewusst zu sein, dass Du mit Deinen Themen nicht alleine bist und es Menschen gibt, die für Dich da sind. Gleichzeitig darfst Du lernen, Dich abzugrenzen, damit Du in Deiner eigenen Mitte bleibst und dennoch aus Deinem Herzen, in Liebe agierst. So dass Du die Verbundenheit mit dem Aussen auf die richtige Art und Weise spüren und annehmen kannst. Weiterlesen „Frohe Weihnachten und zauberhafte Rauhnächte“

Allgemein, Beratungen

Hochsensibel

Liebe Leserin, lieber Leser,

Gehörst Du zu den hochsensiblen Menschen? Oder hast Du hochsensible Kinder?

Das Wichtigste ist zu wissen, dass Hochsensibilität als Wesenzug, als Charaktereigenschaft anerkannt ist. Es handelt sich also nicht um eine Krankheit oder eine Störung.

Aus der medizinischen Sicht spricht man von einem offenen Reizleitungssystem und ca. 30 % der Menschen sind hochsensibel. Die Nervenleitbahnen sind empfänglicher für Einflüsse jeglicher Art. Das bedeutet, dass mehr Reize aus der Umgebung als auch aus dem Körperinneren aufgenommen werden und in der Folge verarbeitet werden müssen. Bei einem hochsensiblen Mensch sieht es im Alltag so aus, dass er intensiver hört, sieht, riecht, schmeckt, fühlt und auch Stimmungen anderer Menschen intensiver wahrnimmt. Die hochsensiblen Menschen sind in der Regel damit überfordert und ziehen sich immer wie mehr vom Aussen zurück. Oftmals sogar in die Einsamkeit, weil das Umfeld es nicht versteht. Hochsensibilität wirkt sich bis auf die Organ- und Hormonebene aus und verstärkt sich, je älter wir werden. Dazu kommt, dass wir ständig von Elektrosmog und vielen anderen Reizen immer wie mehr überflutet werden und auch diese haben einen Einfluss auf unser Sein. Die Folge sind Reizdarmsyndrom, Allergien, Schlaflosigkeit um nur einige davon zu nennen.

Weiterlesen „Hochsensibel“
Allgemein, Kurse, Meditation, Retreat

Garajonay – der mystische Regenwald

Liebe Leserin, lieber Leser,

Warst Du schon einmal auf der magischen Insel La Gomera? Die zweitkleinste Insel der Kanaren? Die Insel ist insbesondere für Naturliebhaber geeignet, da man durch sehr schöne Schluchten und Wälder wandern kann. Das Faszinierende an La Gomera ist vor allem, dass man im Hafen, also auf Meereshöhe ankommt und wenn man in ein anderes Tal möchte, über die kurvenreichen Strassen auf fast 1000 Meter hochfährt, bevor es wieder in das nächste Tal geht. Also nur für Leute geeignet, die Kurven vertragen. 😉

Ich liebe es immer, wenn ich nach meiner Ankunft mit dem Bus von San Sebastian nach Valle Gran Rey reisen kann. Die Landschaft ist wunderschön und man hat einen wunderbaren Blick auf die Nachbarinsel Teneriffa mit dem Teide. Je weiter es vorangeht umso mehr kommt ins Zentrum der Insel und fährt schliesslich durch den Nationalpark Garajonay.

Den Nationalpark Garajonay erkundet man am besten bei einer der zahlreichen Wanderungen. Für meinem vergangenen Retreat auf La Gomera habe ich eine ortsansässige Wanderführerin engagiert, und wir fuhren dann um 09.30h mit dem gecharteten Bus los um Aussichtspunkte zu besichtigen und eine Wanderung von ca. 2 Stunden und später einen leichten Spaziergang von knapp 40 Minuten durch den Wald zu machen. Je tiefer man in den Wald hineinkommt, umso mystischer zeigt er sich. Weiterlesen „Garajonay – der mystische Regenwald“

Allgemein, Fussreflexzonen, Meditation, Schlafstörungen, Trauma-Heilung

Vielfalt der Farben – Heilsam für Körper, Geist und Seele

Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Ursprung von Allem ist Licht. Licht, welches alles heilsam durchdringt und mit Energie versorgt. Dazu gibt es ein unendliches Spektrum von Farben, die wir wahrnehmen und fühlen können. Bemerkst Du die Farben in Deinem Leben? Benutzt Du bewusst Farben bei Dir zuhause? Sei dies in den Wohnräumen, als Kleidung oder sogar als Lebensmittel?

Jede Farbe hat eine eigene Schwingung und kann uns auf vielfältige Weise unterstützen. Wenn nach dem Winter der Frühling erwacht, erfreue ich mich persönlich besonders an den gelben Forsythien, die überall erblühen. Gelb, welches die Sonne repräsentiert und vieles wieder zum Fliessen bringt. Auch die Farben, welche wir an unserem Körper tragen, sagen einiges über uns aus. So ist Gelb auch ein Stimmungsaufheller, wobei die Meisten von uns wohl die Farbe Gelb eher selten als Kleidungstück tragen. Einige Frauen haben vielleicht eine gelbe Handtasche. Welche Farben liegen Dir besonders am Herzen? Oder gibt es Farben, die Du gar nicht leiden kannst?

In meiner Praxis sowie auch in meinem privaten Wohnraum arbeite ich sehr gerne mit Farben. Die Leute, die meine Praxis persönlich kennen, wissen, dass dabei grün eine wichtige Rolle spielt. Grün vermittelt Balance und Harmonie und wird auch Erzengel Raphael, dem Heiler unter den Engeln, zugeordnet.

Als Therapeutin ist es immer wichtig, sich ständig weiterzubilden und das Wissen zu erweitern und zu ergänzen. Vor kurzem habe ich eine Weiterbildung im Bereich der Fussreflexzonen-Therapie kombiniert mit Farbtherapie, absolviert. Genau meine Welt ❤ ! Zum einen liebe ich es, mit der Fussreflexzonen-Massage an den Klienten zu arbeiten und so Blockaden auf körperlicher, mentaler, emotionaler und seelischer Ebene zu lösen. In Kombination mit Farben geht bei mir das Herz auf und es ist eine wundervolle Ergänzung. Weiterlesen „Vielfalt der Farben – Heilsam für Körper, Geist und Seele“

Allgemein, Kurse

Deine Vision für 2019

Liebe Leserin, lieber Leser,

Hast Du Wünsche für das Jahr 2019? Das neue Jahr bringt wunderbare Ereignisse, jedoch auch Herausforderungen mit sich. Es ist wichtig, Karma hinter uns lassen und vermehrt ins Hier und Jetzt, ins Tun zu kommen und uns unserer Wünsche und Ziele bewusst zu werden. Habe den Mut, Deiner eigenen inneren Stimme zu folgen.

Lasse Deine inneren Visionen aufsteigen und erschaffe in einem kraftvollen Workshop Dein ganz persönliches Visionboard, Deine Wunschcollage für das Jahr 2019!

Weiterlesen „Deine Vision für 2019“

Allgemein, Meditation

Sommer 2018 – Impressionen

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Antoine de Saint-Exupéry.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Es ist ein intensiver und langer Sommer. Die Temperaturen sind über längere Zeit auch für die Schweiz ungewohnt hoch. Was überall derzeit noch fehlt, ist ausgiebiger Regen, der so fällt, dass die Natur ihn aufnehmen kann und die Pflanzen- und Tierwelt wieder mit genügend Wasser versorgt wird. Du als Einzelner kannst sehr viel mit einer Visualisierungsübung dazu beitragen.

Weiterlesen „Sommer 2018 – Impressionen“

Allgemein, Beratungen, Entwicklung

Sommer 2018 – Körperbewusstsein

Liebe Leserin, lieber Leser,

Wie geht es Dir bei diesem traumhaften Sommer? Kannst Du die Sonne und Wärme geniessen? Oder wartest Du auf eine Abkühlung und den langersehnten Regen?

Am 27. Juni ist der Siebenschläfer-Tag und die Bauernregel besagt „Wie das Wetter am Siebenschläfer sich verhält, ist es sieben Wochen lang gestellt.“ Am diesjährigen Siebenschläfer-Tag war es wunderschönes Wetter, sehr warm und trocken. In diesem Jahr trifft diese Bauernregel eindeutig zu. Der Sommer zeigt sich von seiner intensivsten Seite und die Natur braucht dringend Wasser und ausgiebigen Regen.

Damit Du bei dieser Wärme gut über die Runden kommst, ist es wichtig, auf Deinen Körper zu hören. Hörst Du Deinem Körper zu?

<!–more–>

Oder was muss er tun, damit Du ihn wahrnimmst? Dein Körper zeigt Dir, wie wichtig es ist, im HIER und JETZT zu sein.

Weiterlesen „Sommer 2018 – Körperbewusstsein“

Allgemein, Entwicklung, Meditation

Kraft der Natur – Rhododendrontal

Liebe Leserin, lieber Leser,

Die Tage werden länger und die Temperaturen wieder wärmer. Mittlerweile sind wir im Frühling angekommen und wir können die Kraft der Natur auf uns wirken lassen.

Wann waren Sie das letzte Mal achtsam und bewusst in der Natur unterwegs? Nehmen Sie sich die Zeit, um in gemächlichem Tempo durch Wälder, öffentliche Gärten und Parks zu spazieren und dabei ganz achtsam und bewusst die Natur zu betrachten. Es zeigen sich die wunderbarsten Farben und Düfte der Blumen, Pflanzen und ihren Blüten. Je tiefer Sie sich darauf einlassen, umso mehr spüren Sie die kleinsten Nuancen heraus. Durch den Aufenthalt in der Natur wird dazu auch Stress abgebaut und Ihre Aura gereinigt.

In der Region Basel haben wir das Glück, dass wir mit den Merian Gärten und dem „Park im Grünen“ in Münchenstein ein Naherholungsgebiet mit unterschiedlichsten Gartenbereichen haben. Es ist ein magischer Ort, an welchen man sich zurückziehen kann, jede Jahreszeit und jeder Gartenbereich hat seinen eigenen Reiz. Besonders das Rhododendrontal ist wie ein mystischer Märchenwald. Sobald man durch den Eingang in das Rhododendrontal geht, nimmt man die sanfte und liebevolle Energie wahr, welche von den Blüten, Pflanzen und ihren Naturwesen ausgeht. Die bedingungslose Liebe und eine unglaubliche Ruhe ist zu spüren und wenn Sie sich die Zeit nehmen, so können Sie mit den Naturwesen Kontakt aufnehmen. Weiterlesen „Kraft der Natur – Rhododendrontal“