Allgemein, Kurse, Meditation, Retreat

Garajonay – der mystische Regenwald

Liebe Leserin, lieber Leser,

Warst Du schon einmal auf der magischen Insel La Gomera? Die zweitkleinste Insel der Kanaren? Die Insel ist insbesondere für Naturliebhaber geeignet, da man durch sehr schöne Schluchten und Wälder wandern kann. Das Faszinierende an La Gomera ist vor allem, dass man im Hafen, also auf Meereshöhe ankommt und wenn man in ein anderes Tal möchte, über die kurvenreichen Strassen auf fast 1000 Meter hochfährt, bevor es wieder in das nächste Tal geht. Also nur für Leute geeignet, die Kurven vertragen. 😉

Ich liebe es immer, wenn ich nach meiner Ankunft mit dem Bus von San Sebastian nach Valle Gran Rey reisen kann. Die Landschaft ist wunderschön und man hat einen wunderbaren Blick auf die Nachbarinsel Teneriffa mit dem Teide. Je weiter es vorangeht umso mehr kommt ins Zentrum der Insel und fährt schliesslich durch den Nationalpark Garajonay.

Den Nationalpark Garajonay erkundet man am besten bei einer der zahlreichen Wanderungen. Für meinem vergangenen Retreat auf La Gomera habe ich eine ortsansässige Wanderführerin engagiert, und wir fuhren dann um 09.30h mit dem gecharteten Bus los um Aussichtspunkte zu besichtigen und eine Wanderung von ca. 2 Stunden und später einen leichten Spaziergang von knapp 40 Minuten durch den Wald zu machen. Je tiefer man in den Wald hineinkommt, umso mystischer zeigt er sich. Weiterlesen „Garajonay – der mystische Regenwald“