Meditation

Das Osterlicht (C) Florence Zumbihl Apr 16, 2022

Frohe Ostern – April 2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest. Ostern fällt diesmal mit den Schwingungen des Vollmondes vom 16. April 2022 zusammen. Die Schwingungen werden verstärkt und ob wir wollen oder nicht, alte Verletzungen und Themen tauchen auf, die sich nochmals zeigen.

Nimm sie an, Deine Trauer, Deine Wut, Dein Zorn oder alle negativen Gefühle und Emotionen. Schreibe alles, was Dich belastet, auf einen Zettel und verbrenne im Anschluss den Zettel. Entweder in einer feuerfesten Schale, einer geschützten Feuerstelle, in Deinem Garten oder auf dem Balkon. Einfach so, dass alles auch optimal verbrannt werden kann und wie immer gilt, Sicherheit geht vor. Die Natur dankt es Dir, wenn Du auf sie Rücksicht nimmst.

Wenn Du Heilsteine hast, die Du gerne im Mondlicht aufladen möchtest, lege sie auf eine Fensterbank oder an einen geschützten Ort, damit das Mondlicht wirken kann. Jetzt wirken die Räucherungen besonders stark und nutze den Vollmond für das Räuchern Deiner Wohnung oder Deiner Geschäftsräume. Alte, negative Energien dürfen gehen und dafür darf Neues entstehen. Hast Du ein spezielles Vollmond-Ritual? Teile es mit mit mir und ich freue mich, mehr darüber zu erfahren.

Ich möchte Dich daran erinnern, dass Dein Licht und Deine Gedanken einen grossen Einfluss haben. Je mehr Menschen im eigenen inneren Frieden sind, umso mehr können wir andere Menschen unterstützen. Friede und Liebe wird dringender den je auf unserer Erde gebraucht. Wie auch immer Du Menschen unterstützen möchtest, ob mit einer Hilfeleistung, mit Gebeten oder mit einer Fernheilung. Alles ist möglich in diesen kraftvollen Vollmond-Oster-Energien.

Das Osterlicht (C) Florence Zumbihl

Liebe und Frieden für alle Menschen, alle Tiere auf der Erde, im Wasser und in der Luft. Insbesondere auch Liebe für Mutter Erde und die wundervolle Natur, die sich jetzt wieder mit dem Frühling entfaltet.

Von Herzen alles Liebe,
Florence

Ostern April 2022 (C) Florence Zumbihl

Ich bin das Licht Dez 21, 2021

21.12.21 – Rückverbindung mit der Quelle

Liebe Leserin, lieber Leser,

Bereits sind wir fast am Ende des Jahres 2021 angekommen. Die Energien schwingen immer wie schneller und höher und oftmals hat man das Gefühl, wir sind ausserhalb von Raum und Zeit.

Heute ist ein magisches Datum, der 21.12.21, Wintersonnenwende und gleichzeitig Portaltag. Es ist wichtig, innezuhalten und sich mit dem eigenen Licht zu verbinden und der göttlichen Quelle in Dir selbst. Du hast den göttlichen Funken bereits in Dir und es ist an der Zeit, Dir dies mehr ins Bewusstsein zu rufen.

Mit einer kleinen und einfachen Meditation kannst Du Dich persönlich stärken. Wiederhole täglich während 10 Minuten dieses Mantra

Ich bin das Licht
Ich bin das Licht
Ich bin die Liebe
Ich bin die Wahrheit
ICH BIN

Ziehe Dich dafür in die Ruhe zurück und nehme es wahr, übe Dich im Gewahrsein des Augenblicks. Komme in die Stille und fühle in Dich hinein. Du kannst dieses Mantra während den täglichen 10 Minuten für Dich selbst sagen, so oft wie Du möchtest. Lass es zu Deinem täglichen Ritual werden. Dieses Mantra verbindet Dich mit der Quelle allen Seins, der Göttlichen Quelle, wie es Du auch immer nennen magst. Der heutige Tag eignet sich auch sehr gut, um sämtliche Vorbereitungen für die kommenden Rauhnächte zu treffen sowie Dein zuhause auszuräuchern.

Ich grüsse das Göttliche in Dir 

Von Herzen
Florence
Ganzheitliche Therapeutin
Spirituelle Lehrerin
Medium & Heilerin

Innenschau

Achtsamkeit - Bewusstes Sein Jul 28, 2021

Achtsamkeit – Bewusstes Sein

„Es kamen einmal ein paar Suchende zum alten Meister. „Herr“ fragten sie, „was tust du, um glücklich und zufrieden zu sein? Wir wären auch gerne so glücklich wie du.“

Der Alte antwortete: „Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ich, und wenn ich esse, dann esse ich.“Weiterlesen

Naturwesen am Kraftort Meriangärten Aug 31, 2020

Kraft tanken in der Natur

Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Sommer neigt sich zu Ende und die Vorboten des Herbstes sind da. In den vergangenen Wochen habe ich mich ausserhalb meiner täglichen Arbeit bewusst zurückgezogen und Energie in der Natur getankt. Die Natur gibt jedem von uns soviel Kraft, dazu hat der Aufenhalt im Wald eine erdende und reinigende Wirkung auf unser ganzes System.

Indem Du die Schönheit der Natur betrachtest, siehst Du das Licht in Dir. Öffne Dein Herz und Dein Bewusstsein für die wunderbaren Farben der Bäume, Pflanzen, Blumen, der Erde, des Wassers und aller Elemente. Mit der folgenden Kurzmeditation kannst Du Dich überall in der Natur mit den Pflanzen und den Naturwesen verbinden.Kraft tanken in der Natur - 20200706 064759 0007 212x300Weiterlesen

La Gomera Seminarwoche – Delfine und Wale Jun 28, 2020

Lichtimpulse 8 – Bewusste Entscheidung

Liebe Leserin, lieber Leser,

Je nach Lebensweg, den Du bisher hinter Dir hast, hast Du Erlebnisse in Deiner Vergangenheit, welche Deine Lebensfreude und Leichtigkeit gedämpt haben.

Leichtigkeit und Lebensfreude gehören zu unserem Inneren Kind und der natürlichen Herzensenergie, die wir zum Zeitpunkt unserer Geburt in diese Inkarnation mitgebracht haben.

Wir suchen als Seele unsere Familie aus, in welche wir inkarnieren. Je nachdem, was Du Dir als Aufgaben ausgesucht hast, wirst Du sanfteren oder härteren Prüfungen unterzogen. Schon bei der Geburt können Dinge geschehen, die diese Leichtigkeit dämpfen. So geschieht es, dass Dein Inneres Kind sich immer wie mehr zurückzieht. Dies hat zur Folge, dass die Leichtigkeit und Lebensfreude sich aus Deinem Leben scheinbar zurückziehen und sich im innersten Deine Herzens verstecken.Weiterlesen

Lichtimpulse 7 - Veränderung - dandelions 419858 Jun 21, 2020

Lichtimpulse 7 – Veränderung

Liebe Leserin, lieber Leser,

Was möchtest Du im Leben verändern? Und was möchtest Du erreichen? Die aktuellen Energien mit Neumond, Sonnenfinsternis, Sommersonnenwende und Portaltagen und den rückläufigen Planeten eignet sich besonders dazu.

Jetzt hast Du die Möglichkeit, Dein Leben zu verändern und mit Deinen Gedanken, Deinen Gefühlen und Deinen Emotionen auszusenden, was Du im Leben wirklich willst. Die wichtigsten Faktoren dabei sind, dass es aus Deinem Herzen kommt, Du eine klare Absicht äusserst und dabei niemandem etwas wegnimmst und niemanden verletzt.

Lichtimpulse 7 - Veränderung - 20200517 174348 0001 212x300

Wenn Du mit Deiner jetzigen Situation unzufrieden ist, stelle Dir einfach die folgenden Fragen: Womit bin ich unzufrieden? Was kann ich tun, um die erste resp. nächste Veränderung anzugehen? Bin ich bereit, den nächsten Schritt zu unternehmen und mich dem Fluss des Lebens anzuvertrauen? Was kann ich verändern und mich so trotzdem in meiner Familie weiterhin wohlfühlen? Viele Menschen möchten etwas in ihrem Leben verändern, aber…. genau, dieses aber… sobald man anfängt, neue Wege zu gehen, verlässt man auch die eigene Komfortzone und dann tauchen Ängste auf. Es sind bekannte Ängste wie Angst, die Kontrolle zu verlieren oder Angst, was die anderen darüber denken.Weiterlesen

Trauma Heilung Jun 7, 2020

Lichtimpulse 5 – Herzmeditation

Liebe Leserin, lieber Leser,

Wohin man auch blickt, die Welt ist in einem Chaos – so scheint es. Bei vielen Menschen kommt aufgestaute Wut sowie emotionale Verletzungen hoch, die aus diesem und früheren Inkarnationen stammen. Gleichzeitig beobachte ich, dass sich verlorene Seelenanteile zeigen und es jetzt wichtig ist, diese zurückzuholen und zu integrieren. So, dass Deine Seele wieder ganz wird und Du ein glückliches, zufriedenes Leben führen kannst. Es ist die Zeit, sich zu zeigen und die eigene Wahrheit auszusprechen.

Lichtimpulse 5 - Herzmeditation - 20200601 182625 0000 300x251

In dieser hektischen und chaotischen Zeit ist ausserdem wichtig, Dich regelmässig gut zu erden und Dich täglich energetisch zu reinigen. Du nimmst vielleicht unbewusst viel zu viel vom Aussen auf und lässt Dich aus Deiner Mitte herausbringen. Je nach Thema, welches bei Dir getriggert wird, zeigt es sich stärker oder subtiler in Deinem Energiefeld.

Nebst der Erdung und der energetischen Reinigung ist es Zeit, Dich mehr um Dein Herz zu kümmern und ihm die Aufmerksamkeit zu geben, die es verdient. Du kannst dies mit einer Herzmeditation erreichen und es ist nicht notwendig, dafür Stundenlang zu meditieren. Wenn man aus der Mitte herausgerissen wird, ist normalerweise das längere Meditieren schier unmöglich.

Es gibt eine kraftvolle Herzensmeditation, die nur 5 Minuten dauert und wenn Du sie regelmässig anwendest, bemerkst Du, wie Du zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit kommst.

Herzensmeditation

Weiterlesen

Einheit der Chakren Florence Zumbihl Apr 9, 2020

Alles ist im Wandel – Newsletter vom 9. April 2020

Alles ist im Wandel - Newsletter vom 9. April 2020 - cropped muscheln pixabayLiebe Leserin, lieber Leser,

Sehr gerne möchte ich mit Dir meinen Newsletter von heute, dem 9. April 2020 teilen:

Ich hoffe, es geht Ihnen gut und Sie und Ihre Familienangehörigen sind gesund!

Wie Sie bereits wissen, ist der Lockdown bis zum 26. April verlängert worden und man spricht von einer schrittweisen Lockerung. Zur Zeit ist also noch unklar, ab wann ich meine Praxis wieder für Direktsitzungen öffnen darf. 

Der Lockdown hat meine Arbeit verändert und ich möchte Sie über mein aktuelles Angebot informieren und freue mich natürlich, wenn Sie etwas aus diesem Angebot buchen.

Einzelsitzungen – alles via Telefon, Skype oder Zoom
– Beratungen/Coaching
– Prozessbegleitung / Bewusstseins-Entwicklung inklusive Essenzen
– Standort-Bestimmung mit Aura Soma Tarot
– Fernheilung / Reiki / Geistiges Heilen – ideal zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte und bei Energiemangel, Erschöpfung, Schmerzen, Unruhe, Trauer und vielem mehr.
– Qi Gong
– Allgemein Übungen zur Stärkung des Immunsystems oder z.B. Abbau von Ängsten
– Einzel-Meditationen
– Jenseitskontakte per Telefon oder Skype
– Tierkommunikation

Online Seminare und Kurse
Die folgenden Kurse biete ich neu online, d.h. via Zoom an und ich freue mich über Anmeldungen:Weiterlesen

Meditation der Herzensgüte - heart 1364754 Mrz 4, 2020

Meditation der Herzensgüte

Meditation der Herzensgüte - heart 1364754Liebe Leserin, lieber Leser,

In der aktuellen Phase, in welcher wir uns befinden,  wird sehr viel Angst geschürt und viele Menschen sind verunsichert. Dabei ist es gerade jetzt wichtig, das Bewusstseinsfeld der Angst zu verlassen und in die Liebe und das Vertrauen zu gehen. Angst schwächt unser Immunsystem und je mehr Vertrauen da ist, umso besser geht es uns.

Im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus lesen und hören wir tagtäglich soviel, dass man gar nicht mehr weiss, was man glauben darf resp. soll. Ich möchte deshalb mit Dir eine gemeinsame Reise machen. Eine Entdeckungsreise zum Inneren Deines Selbst, eine Reise in die verborgensten Winkel Deines Geistes.

Für eine solche Reise ist es wichtig, dass Du unbeschwert und frei bist. Frei von gedanklichen Fixierungen, Vorurteilen und Meinungen.

Beginne damit, dass Du Dir vorstellst, als ob Du eben erst geboren wurdest. Beginne damit, als wärst Du ohne Vergangenheit und ohne Kummer. Stelle Dein bisheriges Wissen sowie auch Deinen Alltag beiseite.

Atme einige Male tief ein und aus und je mehr Du Dich entspannst, umso mehr löst Du Dich vom Alltagsgeschehen und kommst in einen Zustand der Stille. Nimm wahr, wie Du bewusst in die Stille eintauchst. Wenn Du in diese Stille eintauchst, so darf Klarheit entstehen. Klarheit darüber, was Du möchtest, es dürfen sich neue Ideen entwickeln und Du kannst Deinen Blickwinkel erweitern. Lasse Dich ganz bewusst darauf ein.

Je ruhiger Du wirst, umso mehr erreichst Du einen Zustand des inneren Friedens, der Freude und des Gleichgewichts. So kannst Du Stabilität und Mut gewinnen und wachsen lassen.

Diese Meditation ist ein Weg, um Glück zu erfahren und zu empfinden. In die Einheit mit Dir selbst zu kommen. Erkenne, dass Du ein Teil der Schöpfung bist und wir alle gemeinsam erschaffen können. Du bist der Schöpfer Deiner eigenen Welt.

Die Meditation der HerzensgüteMeditation der Herzensgüte - heart 1295025 1280

Weiterlesen

Aufstieg in die 5. Dimension ich begleite Dich Florence Zumbihl Okt 27, 2019

Transformationswelle

Liebe Leserin, lieser Leser,

Transformationswelle - 20191027 201016Aktuell sind wir wieder in einer intensiven Transformationswelle und wenn Du Dich darauf einlässt, kann sich Dein Bewusstsein erweitern und sich Deine Schwingungen erhöhen. Es darf auch Heilung in Deinem Herzen geschehen. Deine Gedanken werden immer wie kraftvoller und es ist wichtig, achtsamer und bewusster zu werden.

Wir sind in einer Phase von 10 aufeinanderfolgenden Portaltagen, d.h. vom 26. Oktober bis zum 4. November. Die Portaltage basieren auf dem Maya-Kalender und diese gibt es mehrmals im Jahr. Sie bedeuten jeweils, dass die Schleier zwischen der geistigen Welt und unserer Realität luftiger und durchlässiger sind. Ebenso hatten wir in den vergangenen Tagen geomagnetische Stürme, die man  auch als Sonnenstürme bezeichet.

Die Menschen werden immer feinfühliger und immer wie mehr Menschen können diese Energien wahrnehmen. Diese speziellen Konstellationen gab es auch schon früher, nur hat man sich nicht darauf eingelassen respektive waren sie nicht bekannt. Schliesslich gibt es ja auch noch nicht solange Internet und die Sozialen Medien. Wir sind ständig in der Veränderung und Transformation, jedoch spürt man besonders während diesen Portaltagen die Energieschübe, die unseren Körper und unsere Aura verändern und unser höher schwingen lassen.

Einige der bisherigen Portaltage in diesem Jahr haben sehr viel Karma aufgelöst und vielleicht gehörst Du zu denjenigen, die regelrecht durchgeschüttelt wurden und einen neuen Kurs eingeschlagen haben. So gab es in der Vergangenheit klare, sichtbare Veränderungen in Deinem Leben. Die Energie dieser 10 Portaltage ist nun wichtig für Dich selbst, Deinen neuen Weg zu gehen, Vertrauen aufzubauen und  Dir klare Ziele zu setzen.
Weiterlesen

Aufstieg in die 5. Dimension ich begleite Dich Florence Zumbihl Okt 27, 2019

Transformationswelle

Liebe Leserin, lieser Leser,

Transformationswelle - 20191027 201016Aktuell sind wir wieder in einer intensiven Transformationswelle und wenn Du Dich darauf einlässt, kann sich Dein Bewusstsein erweitern und sich Deine Schwingungen erhöhen. Es darf auch Heilung in Deinem Herzen geschehen. Deine Gedanken werden immer wie kraftvoller und es ist wichtig, achtsamer und bewusster zu werden.

Wir sind in einer Phase von 10 aufeinanderfolgenden Portaltagen, d.h. vom 26. Oktober bis zum 4. November. Die Portaltage basieren auf dem Maya-Kalender und diese gibt es mehrmals im Jahr. Sie bedeuten jeweils, dass die Schleier zwischen der geistigen Welt und unserer Realität luftiger und durchlässiger sind. Ebenso hatten wir in den vergangenen Tagen geomagnetische Stürme, die man  auch als Sonnenstürme bezeichet.

Die Menschen werden immer feinfühliger und immer wie mehr Menschen können diese Energien wahrnehmen. Diese speziellen Konstellationen gab es auch schon früher, nur hat man sich nicht darauf eingelassen respektive waren sie nicht bekannt. Schliesslich gibt es ja auch noch nicht solange Internet und die Sozialen Medien. Wir sind ständig in der Veränderung und Transformation, jedoch spürt man besonders während diesen Portaltagen die Energieschübe, die unseren Körper und unsere Aura verändern und unser höher schwingen lassen.

Einige der bisherigen Portaltage in diesem Jahr haben sehr viel Karma aufgelöst und vielleicht gehörst Du zu denjenigen, die regelrecht durchgeschüttelt wurden und einen neuen Kurs eingeschlagen haben. So gab es in der Vergangenheit klare, sichtbare Veränderungen in Deinem Leben. Die Energie dieser 10 Portaltage ist nun wichtig für Dich selbst, Deinen neuen Weg zu gehen, Vertrauen aufzubauen und  Dir klare Ziele zu setzen.
Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: