Happy New Year 2023 Jan 1, 2023

Willkommen 2023!

Liebe Leserin, lieber Leser,

Von Herzen wünsche ich Dir ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr. Möge das Jahr 2023 erfüllt sein mit Liebe, Glück, Gesundheit, Frieden, Fülle, Harmonie, Gelassenheit für uns alle.

Ich danke allen Leserinnen und Lesern meines Blogs, meinen Klientinnen und Klienten, Seminarteilnehmerinnen, Freunden und meiner Familie für die wunderbaren Begegnungen und Herausforderungen im Jahr 2022. Schön, dass es Dich gibt.

Vielen Dank für das in mich gesetzte Vertrauen . Und bin natürlich weiterhin für meine Klienten da – ob in der Praxis oder online per Zoom oder Skype.

Es gab viele Höhepunkte in diesem Jahr. Am 22.02.2022 durfte ich meinen Geburtstag feiern – ein wahrlich einzigartiges Geburtstagsdatum. Im März fand ein professionelles Fotoshooting statt. Vielleicht hast Du diese Fotos auch schon auf meiner Webseite und meinem Blog entdeckt.

Im Mai durfte ich wiederum TeilnehmerInnen nach La Gomera begleiten. Delfine mit Babies, Pilotwale, Brydewale, Buckelwal mit Baby, ein Tiefseekalmar. Jede Reise ist einzigartig und freu mich auf weitere Seminarwochen mit Euch.

La Gomera Retreat

Am 16. Dezember 2022 habe ich den Tronc Commun abgeschlossen – aktuell freue ich mich auf das Prüfungsergebnis, welches bis Mitte Januar hier sein wird. Tronc Commun ist eine Aufschulung für Therapeuten, die sich auf den Weg machen resp gemacht haben, einen eidgenössischen Abschluss zu erreichen. Tronc Commun bedeutet, sich mit Psychologie, Recht, Hygiene und Sicherheit, Gesundheit, Ethik, Stressmanagement auseinanderzusetzen. Danach erfolgt nochmals eine weitere Aufschulung – langweilig wird es nicht.

Florence Zumbihl

Das Jahr 2022 war unruhig und hat uns sicher auch gut auf das Jahr 2023 vorbereitet. Mars regiert das Jahr 2023 und es geht spannend weiter. Denke immer daran, Dein Licht auf einer hohen Schwingung leuchten zu lassen. Und wenn Du Hilfe brauchst, stehe ich Dir mit meinem Licht, meinem Wissen, meinem Potential, meinen Essenzen – einfach mit meiner ganzen Schatzkiste zur Verfügung, um Dich zu begleiten.

Von Herzen alles Liebe

Florence

Friedvolle Weihnachten Dez 25, 2022

Frohe und gesegnete Weihnachten

Liebe Leserin, lieber Leser,

Ich wünsche Dir von Herzen frohe und lichtvolle Weihnachtsfeiertage.

Lassen wir alle unser Licht leuchten für Frieden auf dieser Welt. Mögen unsere Herzen erfüllt sein mit Liebe für uns selbst und für jedes Lebewesen, so dass die Liebe und das Licht andere Herzen erwecken möge.

Herzlichst,
Florence

4. Advent 2022 - Florence Zumbihl Dez 18, 2022

Zum 4. Advent

Liebe Leserin, lieber Leser,

Ich wünsche Dir einen lichtvollen und besinnlichen 4. Adventssonntag. Mit möglichst wenig Stress und viel Entspannung.

Heute möchte ich Dich an diese wundschöne Meditation erinnern, um Glück, Heilung und Frieden in Dir und der Welt zu verbreiten:

Die Meditation der Herzensgüte

Zum 4. Advent - heart 1295025 1280

Weiterlesen

Engel Lichtwesen Dez 11, 2022

Zwei Engel – eine wundersame Geschichte

Liebe Leserin, lieber Leser,

Zum heutigen 3. Adventssonntag möchte ich eine Geschichte voller Weisheit mit Dir teilen

3. Advent

Die reisenden Engel

Zwei reisende Engel machten Halt, um die Nacht im Hause einer wohlhabenden Familie zu verbringen. Die Familie war unhöflich und verweigerte den Engeln im Gästezimmer des Haupthauses auszuruhen.

Anstelle dessen, bekamen sie einen kleinen Platz im kalten Keller. Als sie sich auf dem harten Boden ausstreckten, sah der ältere Engel ein Loch in der Wand und reparierte es. Als der jüngere Engel fragte, warum, antwortete der ältere Engel: “Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen.”

In der nächsten Nacht rasteten die beiden im Haus eines sehr armen, aber gastfreundlichen Bauern und seiner Frau. Nachdem sie das wenige Essen, das sie hatten, mit ihnen geteilt hatten, ließen sie die Engel in ihrem Bett schlafen, wo sie gut schliefen. Als die Sonne am nächsten Tag den Himmel erklomm, fanden die Engel den Bauern und seine Frau in Tränen. Ihre einzige Kuh, deren Milch ihr einziges Einkommen gewesen war, lag tot auf dem Feld. Der jüngere Engel wurde wütend und fragte den älteren Engel, wie er das habe geschehen lassen können?

“Der erste Mann hatte alles, trotzdem hast Du ihm nicht geholfen”, meinte er anklagend. “Die zweite Familie hatte wenig, und du liesst die Kuh sterben.” “Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen”, sagte der ältere Engel. “Als wir im kalten Keller des Haupthauses ruhten, bemerkte ich, dass Gold in diesem Loch in der Wand steckte. Weil der Eigentümer so von Gier besessen war und sein glückliches Schicksal nicht teilen wollte, versiegelte ich die Wand, sodass er es nicht finden konnte. Als wir dann in der letzten Nacht im Bett des Bauern schliefen, kam der Engel des Todes, um seine Frau zu holen. Ich gab ihm die Kuh anstatt dessen. Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen.”

Manchmal ist das genau das, was passiert, wenn die Dinge sich nicht als das entpuppen, was sie sollten. Wenn du Vertrauen hast, musst du dich bloß darauf verlassen, dass jedes Ergebnis zu deinem Vorteil ist. Du magst es nicht bemerken, bevor ein bisschen Zeit vergangen ist.

Darum liebe Leserin, lieber Leser, habe Geduld mit Dir und Deinen Mitmenschen. Begegnet Dir in dieser Zeit etwas, wo Du den Sinn noch nicht erkennst? Bitte Deine Engel um Hilfe und seit achtsam auf die Zeichen, die Du erhältst. Und denke daran, es gibt die Engel nicht nur als Lichtwesen, sondern auch als irdische Engel, welche Dir im Hier und Jetzt begegnen. Und vielleicht hast Du jetzt einen dieser Engel bei Dir.

Mögest Du gesegnet sein und voller Liebe

Herzlichst,
Florence

Auftanken in de Natur Florence Zumbihl - März 2022 (C) Florence Zumbihl

Selbstliebe Dez 4, 2022

Der Tempel der tausend Spiegel

Liebe Leserin, lieber Leser,

Diese wundervolle Geschichte ist mir kürzlich begegnet und ich möchte Sie gerne mit Dir teilen:

Tempel der tausend Spiegel

In Indien gab es den Tempel der tausend Spiegel. Dieser lag hoch oben auf einem Berg und sein Anblick war gewaltig. Eines Tages erklomm ein Hund den Berg. Er lief die Stufen des Tempels hinauf und betrat den Tempel der tausend Spiegel:

Als er in den Saal mit den tausend Spiegel kam, sah er tausend Hunde. Er bekam Angst, sträubte das Nackenfell, klemmte den Schwanz zwischen die Beine, knurrte furchtbar und fletschte die Zähne. Und tausend Hunde sträubten das Nackenfell, klemmten die Schwänze zwischen die Beine, knurrten furchtbar und fletschten die Zähne.

Voller Panik rannte der Hund aus dem Tempel und glaubte von nun an, dass die ganze Welt aus knurrenden, gefährlichen und bedrohlichen Hunden besteht.

Spiegel - Reflexion

Einige Zeit später kam ein anderer Hund den Berg herauf. Auch er lief die Stufen hinauf und betrat den Tempel der tausend Spiegel:

Als er in den Saal mit den tausend Spiegeln kam, sah auch er tausend andere Hunde. Er aber freute sich. Er wedelte mit dem Schwanz, sprang fröhlich hin und her und forderte die Hunde zum Spielen auf.

Dieser Hund verließ den Tempel mit der Überzeugung, dass die ganze Welt aus netten, freundlichen Hunden besteht, die ihm wohl gesonnen sind.

Was will uns diese Geschichte mitteilen?

Wir selbst bestimmen unser Leben mit all unseren Prägungen und Glaubenssätzen. Manchmal hat man nicht den Mut, sich selbst “nackig” zu machen und tief in die eigene Gefühlswelt abzutauchen. Und ja, es braucht Mut, um sich mit sich selbst zu beschäftigen. Aktuell sind die Energien besonders intensiv und wir alle werden im Aussen getriggert. Je nachdem, wo Du in Deiner Weiterentwicklung stehst, sind es einfach mal Herausforderungen, wo das Universum Dich testest und wissen will, ob Du trotz den heftigsten Schwierigkeiten in Deiner Mitte und Deiner Liebe bleibst. Und glaub mir, dass kenne ich auch.

Habe den Mut, Du selbst zu sein Zitat Florence Zumbihl

Wenn es noch Themen gibt, welche die Du noch nicht sehen konntest, respektive die Augen davor verschlossen hast, dann taucht dieser “Blinde Fleck” immer wieder auf und kann sich verstärken. Das Universum arbeitet mit Dir zusammen und Du musst den Weg nicht alleine gehen. Das Universum und Deine geistigen Begleiter sind für Dich da. Unabhängig davon, wie Du die Begleiter nennen möchtest, sie existieren – ob Ahnen, Engel, Geistführer, Gott oder Du einfach von Energie sprichst. Habe den Mut, um Hilfe zu bitten.

Welche Überzeugen hast Du? Welche Gedanken und Vorstellungen bestimmen Dein Leben? Es ist immer wieder notwendig, innezuhalten und sich selbst im Spiegel zu betrachten und sich selbst zu reflektieren.

Ich wünsche Dir von Herzen einen wunderschönen 2. Advent voller Frieden, Harmonie und Glückseligkeit.

Und ich bin gerne für Dich als Wegbegleiterin da, um auf Dich auf Deinen “Blinden Fleck” aufmerksam zu machen oder Dich mit Körpertherapien, mit Kartenlegen oder mit Beratungen zu begleiten, damit Du jetzt in Deine Kraft kommst.

Florence
Therapeutin
Spirituelle Lehrerin
Heilerin / Medium

2. Advent (C) Florence Zumbihl

 

 

Florence Zumbihl (C) Florence Zumbihl Nov 3, 2022

Gelebte Dankbarkeit

Liebe Leserin, lieber Leser,

Bist Du dankbar für die kleinen und grossen Dinge in Deinem Leben? Und vor allem, sagst Du einfach danke oder lebst Du die Dankbarkeit wirklich aus? Wir hören immer wieder von allen Seiten, dass Dankbarkeit Fülle erzeugt. Jedoch ist es auch wichtig, nicht einfach die Worte “Danke, Danke, Danke” zu sagen, sondern es auch zu spüren, es zu leben.

Du fragst Dich jetzt vielleicht, was gelebte Dankbarkeit ist. Oder Deine Intuition gibt Dir bereits die Antwort.

Für mich bedeutet gelebte Dankbarkeit, mit vollem Herzen und mit allen Emotionen der Freude eine lebendige Dankbarkeit entstehen zu lassen. Seit Juni 2021 befinde ich mich in einer Aufschulung, die Tronc Commun heisst. Tronc Commun ist eine Methodenübergreifende Basisausbildung für die Komplementärtherapie in der Schweiz. Ziel ist es, schlussendlich mit dieser Aufschulung ein einheitliche Basis der Krankenkassen anerkannten Therapeuten anzustreben. Und ein weiteres Ziel ist, einen eidgenössischen Abschluss zu erreichen. Jeder Therapeut entscheidet natürlich selbst, ob er dies machen will oder nicht. Die Module können alle miteinander absolviert werden oder können beliebt nacheinander besucht werden.

Ich habe mich für die Variante entschieden, alle 4 für mich notwendigen Module in der Zeit von 18 Monaten zu absolvieren. So kann ich ganz normal in meiner Praxis arbeiten, habe Zeit für all die schriftlichen Aufträge, die geschrieben werden dürfen. Und man hat auch Freizeit. Du fragst Dich jetzt sicher, was dies nun mit dem Titel “Gelebte Dankbarkeit” zu tun hat.Weiterlesen

Florence Zumbihl www.florence-zumbihl.com Sep 8, 2022

Lass mich Dein Leuchtfeuer sein

Liebe Leserin, lieber Leser,

Aktuell geschieht extrem viel auf dieser Welt. Es sind heftige Energien, die im Aussen wirken und die Meisten werden stark gefordert. Wir haben Sonnenstürme, die Schumann Frequenzen sind sehr hoch, dazu wird ab 9. September Merkur wieder einmal rückläufig. Am 10. September haben wir Vollmond in den Fischen, ein äusserst kraftvoller Tag.

Danke von Herzen Florence Zumbihl

Viel Unerklärliches geschieht und alte Themen flammen plötzlich wieder auf. Alte Themen, bei welchen Du vielleicht noch nicht alle Aspekte aufgelöst hast oder Themen, wovor Du die Augen verschlossen hast. Viele Menschen werden bei diesem Wandel aus ihrer Mitte gerissen und können dem Druck oftmals nicht standhalten und gehen in die Isolation oder fallen in den Mangel und in die Angst. Es kommt eine Zeit auf uns zu, bei welcher jeder Einzelne von uns entscheiden muss, wie es für ihn persönlich weitergeht. Dabei geht es um die persönliche Weiterentwicklung, Entscheidungen, wie es beruflich oder in Beziehungen weitergeht. In diesem Zusammenhang steht auch die Kommunikation im Vordergrund – was belastet Dich und sprichst es aber nicht aus? Hast Du ein Ziel vor Augen?

Wir kommen an unseren Kern, an unsere Lebensthemen heran und bei vielen zeigt sich vermehrt die Lebensaufgabe. Vieles kommt jetzt ans Licht und wird sozusagen im richtigen Licht, in der Wahrheit gezeigt. Höre auf Deine Intuition, was wahr ist und was nicht.  Bist Du bereit, Deine Bestimmung und Dein wahres Sein anzunehmen?  Das Schöne ist, dass viele in dieser Zeit ihrem Seelenpartner begegnen und mit ihm/mit ihr gemeinsam wachsen können.

Ich bin Liebe (C) Florence Zumbihl

 

Es ist auch eine Zeit, wo das Universum prüft, ob Du im Mangel und in der Angst oder in der Liebe und im Vertrauen bist. Wo stehst Du? Wo für entscheidest Du Dich?Weiterlesen

Gesichtslymphdrainage (C) Florence Zumbihl Sep 5, 2022

Migräne und Kopfschmerzen

Liebe Leserin, lieber Leser,

Heute am 5. September ist der Weltkopfschmerztag. Kopfschmerzen und Migräne gehören bei vielen zum Alltag. Ob täglich oder in regelmässigem Zyklus wiederkehrende Kopfschmerzen oder schlimmer, Migräneanfälle. 

Kopfschmerzen - Migräne

Jeder von uns hat die Veranlagung, Kopfschmerzen und/oder Migräne zu bekommen. Es sind jedoch immer bestimmte Kriterien, die Schmerzen oder einen Anfall auslösen.

Weiterlesen

Danke für 19 Jahre Vertrauen und Wertschätzung - 19 Jahre Praxis fuer Koerper Geist Seele Florence Zumbihl 1 e1662013124621 Sep 1, 2022

Danke für 19 Jahre Vertrauen und Wertschätzung

Liebe Leserin, lieber Leser,

Wenn man sich auf einen Weg begibt, weiss man nie, wie der Weg weitergeht und was einem alles begegnet.

Bekanntlich fängt es mit dem ersten mutigen Schritt an.

Am 1. September 2003 habe ich meine Praxis eröffnet und mich auf einen unglaublichen Weg begeben. Immer habe ich auf meine Intuition gehört, wenn es auch im Aussen mal stürmisch wurde und Widerstand aufkam.

Vielen herzlichen Dank für die wundervollen, bereichernden und zauberhaften Begegnungen in all diesen Jahren. Und vor allem herzlichen Dank für das mir entgegengebrachte Vertrauen. 🙏.☺️💖☺️🙏 💖💞🙏

Danke von Herzen Florence Zumbihl

 

Ich habe mich in all diesen Jahren persönlich verändert, immer an mir gearbeitet und bin durch lebensverändernde Prozesse gegangen. All meine Erfahrungen, mein Wissen, meine mitgebrachten Fähigkeiten nutze ich seit langem, um Klienten ganzheitlich, auf der Ebene Körper, Geist und Seele zu unterstützen. So ist eine einzigartige Kombination aus verschiedensten Körpertherapien aus westlichen und östlichen Methoden, Heilenergien, Empathie, Intuition, Channeling und meinen ausgeprägten Hellsinnen – Hellsichtigkeit – Hellwissen – Hellfühlen – entstanden.

Und dazu natürlich meine Seminarreisen zu meinen geliebten Meeresbewohner, die ich seit einigen Jahren durchführen darf. 💞💖🐳.🐬🐬🐬🐳💞💖

Alles Liebe und von Herzen dankbar für meine Berufung, die ich vollumfänglich leben darf.

Ich freue mich weiterhin auf weitere, zahlreiche Begegnungen in meiner Praxis. Bis bald!

Florence Zumbihl

🐬 💗💃💗🐬

Florence Zumbihl (C) Florence Zumbihl
Roque de Agando - La Gomera (C) Florence Zumbihl Aug 28, 2022

La Gomera Seminarwoche – Begegnungen an Land – Rückblick und Vorschau

Liebe Leserin, lieber Leser,

Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Seminarwoche, den Delphin-Retreat für Frühling 2023 auf Hochtouren. Vieles ist bereits organisiert und ich freue mich, wieder mit zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Zeit auf meiner Herzens-Insel zu verbringen. Wie es auf der Reise aussehen kann, siehst Du, wenn Du ganz nach unten scrollst.

Bei der Seminarwoche im Mai 2022 war die Urkraft das Hauptthema. Dies bedeutet auch, ins Urvertrauen zu kommen, Ängste und Blockaden loszulassen und mehr ins Sein zu kommen. Die Selbstliebe und das Selbstvertrauen durfte wachsen. Das zweite Thema, zeigt sich oftmals erst, wenn alle Teilnehmer auf der Insel angekommen sind und sich alle Energien entfalten. Im Mai 2022 war es die Wiedergeburt der Venus.

Rebirth of the Venus (C) Florence ZumbihlWeiterlesen

Roque de Agando - La Gomera (C) Florence Zumbihl Aug 28, 2022

La Gomera Seminarwoche – Begegnungen an Land – Rückblick und Vorschau

Liebe Leserin, lieber Leser,

Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Seminarwoche, den Delphin-Retreat für Frühling 2023 auf Hochtouren. Vieles ist bereits organisiert und ich freue mich, wieder mit zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Zeit auf meiner Herzens-Insel zu verbringen. Wie es auf der Reise aussehen kann, siehst Du, wenn Du ganz nach unten scrollst.

Bei der Seminarwoche im Mai 2022 war die Urkraft das Hauptthema. Dies bedeutet auch, ins Urvertrauen zu kommen, Ängste und Blockaden loszulassen und mehr ins Sein zu kommen. Die Selbstliebe und das Selbstvertrauen durfte wachsen. Das zweite Thema, zeigt sich oftmals erst, wenn alle Teilnehmer auf der Insel angekommen sind und sich alle Energien entfalten. Im Mai 2022 war es die Wiedergeburt der Venus.

Rebirth of the Venus (C) Florence ZumbihlWeiterlesen

%d Bloggern gefällt das: