Achtsamkeit – Bewusstes Sein

Achtsamkeit - Bewusstes Sein Jul 28, 2021

Achtsamkeit – Bewusstes Sein

„Es kamen einmal ein paar Suchende zum alten Meister. „Herr“ fragten sie, „was tust du, um glücklich und zufrieden zu sein? Wir wären auch gerne so glücklich wie du.“

Der Alte antwortete: „Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ich, und wenn ich esse, dann esse ich.“

Die Fragenden schauten betreten. Dann platzte einer heraus: „Bitte, auch wir schlafen, essen und gehen. Aber wir sind nicht glücklich. Was ist also dein Geheimnis?“

Doch es kam die gleiche Antwort. Die Unruhe und der Unmut der Suchenden spürend, fügte der Meister nach einer Weile hinzu: „Sicher liegt auch ihr und ihr geht und esst. Aber während ihr liegt, denkt ihr schon ans Aufstehen. Während ihr aufsteht, überlegt ihr, wohin ihr geht, und während ihr geht, fragt ihr euch, was ihr essen werdet. So sind eure Gedanken ständig woanders und nicht da, wo ihr gerade seit. In dem Schnittpunkt zwischen Vergangenheit und Zukunft findet das eigentliche Leben statt. Lasst euch auf diesen Augenblick ganz ein und ihr habt die Chance, glücklich und zufrieden zu sein.“

Zen-Geschichte

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

Hand aufs Herz – bist Du im Hier und Jetzt beim Lesen dieser Zeilen? Oder machst Du noch etwas nebenbei? Einen Kaffee trinken, ein Stück Kuchen essen oder wandern Deine Gedanken durch den Tag? Sicher ist es gut, Multitasking-Fähig zu sein, jedoch sind die Momente im Hier und Jetzt wichtiger, damit Du zu Dir in Deine innere Mitte zurückkommst.

Je achtsamer Du wirst, umso stiller, entspannter wirst Du und kommst in den Gegenwärtigen Moment, im Hier und Jetzt an. Von diesem Punkt aus kannst Du sehr viel bewirken. Diese Zen-Geschichte begleitet mich schon eine Weile und ich komme immer wieder tagsüber in diesen bewussten Moment zurück. Und fokussiere mich auf genau das, was ich ihm Moment tue. Wie jetzt, wo ich diese Zeilen schreibe.

Magst Du es Dir als Ziel setzen? Als „Hausaufgabe“ übernehmen für Deine Weiterentwicklung um immer wieder in den gegenwärtigen Moment zu kommen? Und so Deine Konzentration wachsen kann? Dies ist insbesondere in der heutigen Zeit wichtig, wo wir ständig durch Mobil-Telefon, dem Gefühl, ständig erreichbar sein zu müssen, aus der Konzentration fallen.

Wenn Du Unterstützung brauchst, bin ich gerne für Dich da. Ich kann Dir kurze Power-Übungen und Kurz-Meditationen beibringen oder die Farben mitteilen, die Dir Ruhe geben. Es gibt ganz viele „Werkzeuge“, die Dir helfen, zurück zu Dir zu kommen.

Herzliche Grüsse
Florence
Ganzheitliche Therapeutin
Spirituelle Wegbegleiterin

 

Achtsamkeit - Bewusstes Sein

VonFlorence Zumbihl

Ganzheitliche Therapeutin für Babies, Kinder & Erwachsene

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: