Lichtimpulse 6 – Fülle und Dankbarkeit

Jun 14, 2020

Lichtimpulse 6 – Fülle und Dankbarkeit

Liebe Leserin, lieber Leser,

Was bedeutet Fülle für Dich? Fülle zeigt sich nicht nur im materiellen Bereich, sondern auf allen Ebenen des Seins. Fülle ist unabdingbar mit Liebe und Dankbarkeit verbunden.

Je mehr Du in der Liebe und in der Dankbarkeit für alles in Deinem Leben bist, umso mehr kann sich Dein Herz mit Fülle, Liebe und Dankbarkeit „füllen“. Deine Energie wird lichtvoller und Deine Schwingung erhöht sich. Du ziehst vermehrt das Positive in Dein Leben und meisterst schwierige Situationen besser. Schwierige Situationen sind oftmals Lektionen, die wir lernen dürfen.

Für mich bedeutet Fülle auch, die Natur geniessen zu dürfen. Ich bin von Herzen dankbar, dass seit dem 6. Juni 2020 die Botanischen Gärten wieder geöffnet sind und ich verbringe wieder Zeit in den Merian Gärten in der Nähe von Basel. Dort hat es sehr viele kraftvolle Bäume, Pflanzen und Blumen. Die Fülle der Natur und der Farben zeigt sich mir immer wieder aufs Neue und bei jedem Spaziergang entdecke ich wieder etwas anderes, was die Fülle offenbart.

Gewiss sind jetzt in der aktuellen Phase des Weltgeschehens viele Menschen mit existenziellen Ängsten konfrontiert. Zum Teil haben sie geliebte Menschen oder Tiere verloren. Oder durch die anhaltende Krise ist der Arbeitsplatz verloren gegangen. Viele Menschen werden zu einem Neubeginn herausgefordert und somit auch zu einem Bewusstseinswandel. In der Schweiz haben wir das Glück, dass wir in einem wundervollen Land leben dürfen, dass seine Bürger unterstützt und auch die Mitmenschen sind für uns da – sofern wir um Hilfe bitten und diese auch annehmen. Inbesondere steht uns auch sehr viel Hilfe aus der geistigen Welt zur Verfügung. Wann hast Du das letzte Mal Deine Lichtbegleiter, Deine (Schutz)-Engel um Unterstützung gebeten?

Mit dieser wundervollen Affirmation kannst Du Liebe, Dankbarkeit und vor allem Fülle in Deinem Herzen verankern. Wenn Du mit Affirmationen arbeitest,  sage sie bitte mehrmals täglich während mindestens 21 – 28 Tagen, damit sie sich in Deinem Unterbewusstsein setzen und so entfalten können.

Von Herzen alles Liebe,
Florence

 

VonFlorence Zumbihl

Ganzheitliche Therapeutin für Babies, Kinder & Erwachsene

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: