Allgemein, Beratungen, Meditation

Vergebung – Komme in die Leichtigkeit

Liebe Leserin, lieber Leser,

Möchtest Du wieder die Freude und Unbeschwertheit eines Kindes in Dir fühlen?

Bist Du bereit, Dich von alten Verletzungen zu lösen? Dir selbst und auch Deinem Gegenüber zu vergeben, damit Du voller Leichtigkeit nach vorne blicken kannst? Dir selbst zu vergeben, um Deinen inneren Frieden zu finden und Dein Herz zu öffnen?

Alles, was wir erlebt und hinter uns haben, sind Erfahrungen. Oftmals bekomme ich von den Menschen zu hören, dies und jenes sei ein Fehler gewesen. Insbesondere wenn es um Beziehungen jeder Art geht, ob es Freundschaften sind, Liebesbeziehungen oder sogar Ehen, welche geschlossen und wieder geschieden wurden. Jedoch ist es wichtig, diese Erfahrungen nicht als Fehler zu sehen, sondern als Erfahrungen, welche Du als Seele auf dieser Erde machst. Dazu stehen wir mit jedem Menschen, der uns auf unserem Lebensweg begleitet, in Resonanz. Die andere Person macht Dich auf etwas in Dir aufmerksam, unabhängig davon, wie lange der gemeinsame Weg dauert. Und wenn Du etwas verändern möchtest, so liegt es an Dir selbst. Die Vergangenheit lässt sich nicht ungeschehen machen, jedoch lässt sich die Energie verändern und nachhaltig transformieren, so dass Du Dich wieder frei fühlen kannst.

Akzeptiere, dass es Erfahrungen sind, welche Dich wachsen lassen. Wenn Du Dir bewusst vergibst und dann auch den anderen Menschen verzeihst, so kannst Du in ein persönliches Wachstum gelangen. Du entwickelst Dich auf allen Ebenen weiter.

Beim Thema Vergebung denken wir immer zuerst daran, dass andere uns emotionales Leid zugefügt haben. Jedoch bedenke, dass auch wir uns selbst immer wieder verletzen und uns womöglich schuldig fühlen, wenn wir vielleicht Entscheidungen getroffen haben, welche sich nicht nur auf das eigene Leben, sondern auch auf das Leben anderer auswirken. Wenn Dein Herz verletzt ist, so ist es wichtig, zu verzeihen. Die Vergebung gehört zu einem wichtigen Prozess und ein erster Schritt dazu ist, sich selbst zu vergeben.

Der Prozess der Vergebung hilft Dir, Dein verletztes Herz zu heilen und Dich Schritt für Schritt wieder der Liebe und dem Vertrauen zu öffnen. Ein wichtiger Teil für die Heilung ist auch, um Hilfe zu bitten, wenn Du nicht mehr vorankommst. Lerne, Hilfe anzunehmen, was sicherlich nicht immer leicht ist. 

Ein erster Schritt, den Du selbst tun kannst, ist in die Stille zu gehen und einfach zu sein. Schliesse Deine Augen, atme einige Male tief ein und aus und Du merkst, wie Du immer wie ruhiger wirst. Lass den Alltag los und wende Dich Deinem Inneren Licht zu. Jeder von uns hat ein Licht in seinem Herzen, wenn es bei vielen Menschen vielleicht auf den ersten Blick gar nicht sichtbar ist. Oftmals wurde es aufgrund von emotionalen Verletzungen zugeschüttet, es ist nun an der Zeit, das Licht wieder strahlen zu lassen. Lasse Bilder und Gefühle aufsteigen und wenn es Situationen sind, in denen Du verletzt wurdest, dann bitte Dich selbst um Vergebung und Vergib Deinem Gegenüber. Lasse Dir dabei Zeit und achte darauf, dass Du ungestört bist. Wenn Tränen kommen möchten, dann lass sie fliessen. Wichtig ist, im Anschluss daran wieder ganz zurück, ins Hier und Jetzt zu kommen. Und solltest Du Unterstützung benötigen, stehe ich Dir gerne als Wegbegleiterin zu Seite.

Ich freue mich darauf, Dich mit meinem Licht zu unterstützen.

Von Herzen
Florence

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.