Allgemein, Entwicklung, Meditation

Kraft der Natur – Rhododendrontal

Liebe Leserin, lieber Leser,

Die Tage werden länger und die Temperaturen wieder wärmer. Mittlerweile sind wir im Frühling angekommen und wir können die Kraft der Natur auf uns wirken lassen.

Wann waren Sie das letzte Mal achtsam und bewusst in der Natur unterwegs? Nehmen Sie sich die Zeit, um in gemächlichem Tempo durch Wälder, öffentliche Gärten und Parks zu spazieren und dabei ganz achtsam und bewusst die Natur zu betrachten. Es zeigen sich die wunderbarsten Farben und Düfte der Blumen, Pflanzen und ihren Blüten. Je tiefer Sie sich darauf einlassen, umso mehr spüren Sie die kleinsten Nuancen heraus. Durch den Aufenthalt in der Natur wird dazu auch Stress abgebaut und Ihre Aura gereinigt.

In der Region Basel haben wir das Glück, dass wir mit den Merian Gärten und dem „Park im Grünen“ in Münchenstein ein Naherholungsgebiet mit unterschiedlichsten Gartenbereichen haben. Es ist ein magischer Ort, an welchen man sich zurückziehen kann, jede Jahreszeit und jeder Gartenbereich hat seinen eigenen Reiz. Besonders das Rhododendrontal ist wie ein mystischer Märchenwald. Sobald man durch den Eingang in das Rhododendrontal geht, nimmt man die sanfte und liebevolle Energie wahr, welche von den Blüten, Pflanzen und ihren Naturwesen ausgeht. Die bedingungslose Liebe und eine unglaubliche Ruhe ist zu spüren und wenn Sie sich die Zeit nehmen, so können Sie mit den Naturwesen Kontakt aufnehmen.

Kurzmeditation in der Natur
Atmen Sie ganz bewusst einige Atemzüge tief ein und aus. Nehmen Sie wahr, dass Sie innerlich immer wie ruhiger und entspannter werden. Fokussieren Sie sich in der Natur auf eine Blume, Blüte oder Pflanze und dehnen Sie bewusst Ihre Energie aus Ihrem Herzen aus. Verbinden Sie sich über Ihr Herz mit der ausgewählten Blume und nehmen Sie mit einem sanften Lächeln die Energie der Blume wahr. Spüren Sie die heilsame Energie, die in Ihr Herz strömt? Sie können solange in dieser Verbindung bleiben wie Sie möchten. Es genügen wenige Minuten oder wenn Sie an einem ruhigen Ort sind, können Sie länger in der Meditation bleiben. Die Meditation kann stehend oder sitzend durchgeführt werden. Wenn Sie die Meditation beenden möchten, so ziehen Sie Ihre Energie wieder in Ihr Herz zurück und atmen wieder einige Male bewusst tief ein und aus, anschliessend lösen Sie sich bewusst von der Blume und ihrem Naturwesen. Wie fühlen Sie sich jetzt?

Durch die Blumen und Pflanzen zeigt uns Mutter Natur, dass im Frühling alles erneuert wird und sich durch Sonne, Wasser und liebevolle Pflege vieles neu entwickeln und wachsen kann. Wie die Pflanzenwelt gehen auch wir Menschen durch einen ständigen Erneuerungs- und Entwicklungsprozess. Es braucht oftmals für das persönliche Wachstum Stille und Rückzug, danach entsteht die Kraft, neue Projekte anzugehen und zu verwirklichen. Vielleicht haben Sie schon lange einen Traum und wissen jedoch nicht genau, wie Sie ihn umsetzen können. Sehr gerne unterstütze ich Sie in Ihrem Erneuerungs- und Entwicklungsprozess, damit Ihr Traum Realität wird.

Wenn Sie Fragen haben, bin ich gerne für Sie da. Ich freue mich über Ihre Kontaktnahme per eMail mail@florence-zumbihl.com, per Telefon +41 (0)61 721 47 59, per SMS/WhatsApp auf +41 (0)79 620 99 05.

Herzlichst,
Florence Zumbihl
Ganzheitliche Therapeutin
http://www.florence-zumbihl.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.