Allgemein, Beratungen, Emerald Heart, Entwicklung

Gedankenkraft

Liebe Leserin, lieber Leser,

Ein bekanntes und weises Zitat von Buddha ist:

„Wir sind, was wir denken, alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken, mit unseren Gedanken formen wir die Welt.“

Mit diesem Zitat möchte ich Dich darauf aufmerksam machen, wie sehr Du Dein eigenes Leben mit Deinen Gedanken prägst und führst. Wenn Du immer in negativen Gedanken bist, so wirst Du darin verharren und nichts ändert sich in Deinem Leben. Wenn Du jedoch anfängst, in jeder Situation, jeder Begebenheit das Positive zu sehen, dann verändert sich auch Dein Leben und Dunkelheit kann aus Deinem Bewusstsein und Deinem Herzen weichen. Du hast diese Worte bereits oftmals gehört und denkst vermutlich, ja, stimmt, aber……. Genau bei diesem „Aber…“ möchte ich Dich aufrütteln und Dich tief in Deinem Herzen erreichen. Du bist ein wunderbares Geschöpf und hast das Beste verdient. Fange an, Dein Leben zu ändern und gehe achtsamer durch Dein Leben.

Deine Gedanken sind ein kraftvolles Instrument und verhelfen Dir, bewusster zu werden und vermehrt das Licht in Deinem Leben wahrzunehmen. Die Gedanken sind jedoch auch ein Teil vom Ganzen und dabei ist es auch wichtig, dieses „Aber…“ aus Deinen Sätzen und Deinem Denken schrittweise abzuschwächen und es aufzulösen. Oftmals sind Ängste und Prägungen aus unserer Kindheit damit verbunden. Ebenso können traumatische Erlebnisse oder der Verlust eines geliebten Menschen damit zusammenhängen. Deshalb ist es sehr wichtig, mit kleinen Schritten anzufangen. Ein Teil des Ganzen ist auch zu lernen, um Hilfe zu bitten und zu lernen, Hilfe anzunehmen – was sicherlich nicht immer leicht ist und oftmals auch Mut benötigt. 

Das kannst Du z.B. für Dich selbst tun: Reflektiere einmal pro Tag, am besten abends, über die Geschehnisse jedes einzelnen Tages. Dann schreibe 3 Dinge auf, welche am heutigen Tage positiv waren. Es kann ein Lächeln sein oder dass Du dankbar dafür bist, dass heute die Sonne scheint. Oder vielleicht hast Du heute ein Kompliment von jemandem erhalten. Wenn Du Kinder hast, so waren es heute strahlende Kinderaugen, die Dich angesehen haben. Oder Du hast ein liebevolles Haustier, welches Dir Freude bereitet und Dir seine Liebe und Wärme gibt. Es sind manchmal die kleinen Dinge des Lebens, welche uns ins Licht und in das Positive führen. Wir haben nur vergessen, sie wahrzunehmen und achtsam zu sein.

Wir sind jetzt im Winter und wenn Du nach draussen gehst oder auch nur zum Fenster herausblickst, erscheint Dir vieles in Grau und Braun. Gehe nach draussen in die Natur und sei achtsam, ob Du die Farben der Natur wahrnehmen kannst. Die Pflanzen und Bäume zeigen sich in den verschiedensten Grüntönen und je bewusster Du Dich umsiehst, umso mehr Farben kannst Du erkennen. Auch dies ist ein wunderschöner Anblick um so die Zyklen der Natur zu geniessen und dankbar zu sein, dass wir dies sehen und erleben dürfen. Auch dies ist etwas Positives, welches Licht in Dein Leben bringt.

Hier eine Affirmation für Dich: „Ich bin von Herzen dankbar für alles Positive in meinem Leben.“

Sehr gerne unterstütze ich Dich auch mit meiner Arbeit, um Dich weiterzuentwickeln, mehr Licht in Dein Leben fliessen zu lassen und Deine Wünsche und Ziele umzusetzen, damit Du zu Dir selbst finden kannst.

Herzliche Grüsse
Florence Zumbihl
Ganzheitliche Therapeutin & spirituelle Lehrerin

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.