Allgemein, Emerald Heart, Entwicklung, Schlafstörungen, Schwangerschaft, Trauma-Heilung

Heilen des inneren Kindes

Liebe Leserin, lieber Leser,

Eine besondere Herzensangelegenheit ist für mich das Heilen des inneren Kindes, so dass wieder mehr Freude und Leichtigkeit ins Leben kommt.

An einem wunderschönen Herbsttag im September 2014 wurde mir während einer Meditation an meinem persönlichen Kraftort eine wunderbare neue Heilmethode übermittelt. Die Methode wurde mir im Zusammenhang mit meiner persönlichen Entwicklung und meiner Funktion bei der Emerald Heart® School of Enlightenment und als Trägerin des Emerald Heart Lichts® übermittelt.

Meine geistige Führung schenkte mir die tiefgehende Trauma Heilung mit dem Wheel of Light®, einer hohen und dennoch sanften Energie aus einer höheren Dimension. In dem Channeling wurde mich sehr viel offenbart und auch Bilder gezeigt, wie ich die Menschen von ihren bestehenden Traumata aus der Pränatalen Zeit befreien darf. Mit der Vision erhielt ich auch das Bild, welches Sie heute auf meiner Webseite finden: https://florence-zumbihl.com/trauma-heilung/

Bei der Trauma Heilung gehe ich in das Energiefeld der Klienten (gross und klein) und nehme wahr, welche Ereignisse aus der Pränatalen Zeit für das aktuell zu lösende Trauma verantwortlich sind. Als Embryo übernehmen wir die Gefühle und Emotionen unserer Eltern, unabhängig davon, ob es liebevolle Emotionen sind und die Eltern sich sehr auf ihr Kind freuen oder ob sie sich mit der ganzen Situation eher überfordert fühlen. So führt eine Ablehnung des Kindes zu einem Leben, wo man sich immer wieder «unerwünscht» oder «abgelehnt» fühlt. Eine weitere Prägung ist zum Beispiel auch, wenn sich die Eltern unbedingt einen Sohn wünschen, aber eine Tochter geboren wird. In so einem Fall kann sich die Weiblichkeit nicht richtig entwickeln und Frau kann sich nie richtig als Frau fühlen. Meine Erfahrung in den letzten Jahren zeigte mir auch ganz viele andere Themenbereiche auf, welche durch die Pränatalen Prägungen beeinflusst werden.

Es gibt unzählige Gründe, die ein Pränatales Trauma entstehen lassen. Ebenso wirken sich diese unterschiedlich auf das Leben aus. Es kann sich in verschiedensten, zum Teil unerklärlichen Ängsten zeigen, in unerklärlichem Verhalten oder oftmals in mangelnder Selbstliebe oder mangelndem Selbstvertrauen.

Oft entsteht ein Trauma auch während der Geburt oder während des Heranwachsens. Bei vielen verläuft die Geburt wunderbar und einfach, bei anderen ist die Geburt schmerzhafter oder komplizierter. So habe ich auch schon Kinder und Erwachsene behandelt, bei welchen ich als Ursache die Nabelschnur wahrgenommen habe, welche sich kurz vor der Geburt um den Hals des Kindes gewickelt hatte.

Einige der Traumata gehen auch auf frühere Inkarnationen zurück und ich helfe Ihnen sehr gerne dabei, auch diese Verstrickungen und Traumata aufzulösen.

Bei den Einzelsitzungen teile ich Ihnen gerne während oder nach der Sitzung mit, was ich bei Ihnen wahrgenommen und aufgelöst habe. So individuell wie jeder Mensch ist, so individuell ist es auch, was ich dabei wahrnehme.

Die Trauma Heilung mit dem Wheel of Light® biete ich als Einzelsitzung direkt in meiner Praxis sowie auch über Skype an. Ab November haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, an Gruppenheilungen teilzunehmen.

Für Fragen und Terminvereinbarungen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Sie erreichen mich per Telefon auf +41 (0)61 721 47 59 oder +41 (0)79 620 99 05 (auch SMS/WhatsApp) sowie auch per Mail auf mail@florence-zumbihl.com

Lichtvolle Grüsse
Florence Zumbihl
Begründerin der Trauma Heilung mit dem Wheel of Light®

Bitte beachten: Diese Methode ersetzt keine schulmedizinische Untersuchung und/oder ärztliche Behandlung und erfolgt in Eigenverantwortung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s